Dr. August Walch - Gynäkologie & Geburtshilfe´

Schwangerschaftsfeststellung

Ist möglich durch Harnuntersuchung beziehungsweise mittels vaginalem Ultraschall zur Feststellung der regulären Einnistung und zum Nachweis der Herzaktion.

Pränatale Diagnostik

Nackenfaltemessung, combined test, Chorionzottenbiopsie, Amniozentese, NIPT wird in entsprechenden Krankenhäusern oder Zentren nach eingehender Beratung durchgeführt.

Mutter-Kind-Pass

Der Mutter-Kind-Pass beinhaltet diverse Blutuntersuchungen, Harn- und Blutdruckkontrollen, Gewichtsverlauf der Mutter, Ultraschall des Kindes mit Beurteilung des Wachstums, des Fruchtwassers und des Mutterkuchen sowie Beurteilung der regulären Organentwicklung.

Cardiotokografie (CTG)

Wird eingesetzt zur Beurteilung der kindlichen Herztätigkeit sowie zum Nachweis von Wehen.